Seite auswählen

ABA-Langstrecken Serie

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

CURBS DTM CLASSIC CUP

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Motorworld Köln

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

AbA on Facebook

Simulationstechnik Lingnau GmbH und Sim4Race GmbH gehen feste Kooperation ein.

Was bedeutet das und was bringt die Zukunft?

Simulationstechnik Lingnau GmbH ist schon seit Jahren bekannt für ihre Produkte, Qualität und die Marke „Actoracer®“ sowie dem Prototypenbau, neben Herstellung der bereits bekannten Actoracer® Modelle wird es in Zukunft noch mehrere Varianten und weitere Sim-Hardware aus unserem Hause geben, dazu demnächst mehr.

Sim4Race GmbH ist mittlerweile ein Begriff im Bereich Aufbau von Sim-Racing Centern, bzw. Franchise, Management von Rennserien und betreibt bereits heute das weltweit größte Kontingent an Actoracer® Motion-Simulatoren, bzw. Sim-Racing Centern auf dem europäischen Markt mit einem täglichen Wachstum.

Beide Unternehmen betreiben durch ihren Pioniergeist ihre Bereiche schon seit Jahren erfolgreich und streben durch die feste Kooperation eine noch größere Professionalität des Virtuellen Motorsport an.

Durch unsere Kooperation werden die Kompetenzen gebündelt und bringen unseren bestehenden sowie neuen Kunden noch mehr Sicherheit und Support, somit ist die Gleichstellung aller jetzigen und Zukünftigen Sim-Racing Center unter der Flagge Sim4Race und Actoracer® gesichert. Um eine Chancengleichheit für alle Racing Teilnehmer zu gewährleisten ist dies dringend erforderlich und für die Sportliche Fairness unumgänglich.
Der Support für weitere Rennsimulationen wird deutlich ausgebaut um somit die Möglichkeit geschaffen mit allen bekannten Rennsimulationen und Programmen Meisterschaften auszutragen oder an anderen Serien teilzunehmen. Es wird jegliche Form von professionellen Motion Simulation bzw. e-Sport Rennserien, angefangen beim Kart über GT Serien bis hin zur Formel Serie in unserem permanent wachsenden internationalen Netzwerk ausgetragen. Wir werden den e-Sport in unserem Bereich professionalisieren und durch eine Racing-Academy die Schnittstelle zum realen Motorsport schaffen, um Nachwuchs und Talente zu fördern. Gemeinsam werden wir Sim4Race international ausbauen und somit unser Netzwerk deutlich erweitern um weltweit die Möglichkeit zu bieten kostengünstig in den Virtuellen sowie auch realen Motorsport einzusteigen. Es wird eine Plattform geschaffen in der alle Daten zu den Meisterschaften, Einzelrennen, Hot Lap Challenge usw. öffentlich eingesehen und ausgewertet werden können. Es werden auch weiterhin wie bereits schon seit Jahren erfolgreich umgesetzt, alle Rennen Live übertragen und kommentiert, auch dafür ist ein Ausbau in Planung um das Ganze in eine noch professionellere Ebene zu bringen.

Wir werden Euch auch in Zukunft über die Ereignisse auf dem laufenden halten und über Neuigkeiten berichten.
... See MoreSee Less

Simulationstechnik Lingnau GmbH und Sim4Race GmbH gehen feste Kooperation ein.

Was bedeutet das und was bringt die Zukunft?

Simulationstechnik Lingnau GmbH ist schon seit Jahren bekannt für ihre Produkte, Qualität und die Marke „Actoracer®“ sowie dem Prototypenbau, neben Herstellung der bereits bekannten Actoracer® Modelle wird es in Zukunft noch mehrere Varianten und weitere Sim-Hardware aus unserem Hause geben, dazu demnächst mehr. 

Sim4Race GmbH ist mittlerweile ein Begriff im Bereich Aufbau von Sim-Racing Centern, bzw. Franchise, Management von Rennserien und betreibt bereits heute das weltweit größte Kontingent an Actoracer® Motion-Simulatoren, bzw. Sim-Racing Centern auf dem europäischen Markt mit einem täglichen Wachstum.

Beide Unternehmen betreiben durch ihren Pioniergeist ihre Bereiche schon seit Jahren erfolgreich und streben durch die feste Kooperation eine noch größere Professionalität des Virtuellen Motorsport an. 

Durch unsere Kooperation werden die Kompetenzen gebündelt und bringen unseren bestehenden sowie neuen Kunden noch mehr Sicherheit und Support, somit ist die Gleichstellung aller jetzigen und Zukünftigen Sim-Racing Center unter der Flagge Sim4Race und Actoracer® gesichert. Um eine Chancengleichheit für alle Racing Teilnehmer zu gewährleisten ist dies dringend erforderlich und für die Sportliche Fairness unumgänglich. 
Der Support für weitere Rennsimulationen wird deutlich ausgebaut um somit die Möglichkeit geschaffen mit allen bekannten Rennsimulationen und Programmen Meisterschaften auszutragen oder an anderen Serien teilzunehmen. Es wird jegliche Form von professionellen Motion Simulation bzw. e-Sport Rennserien, angefangen beim Kart über GT Serien bis hin zur Formel Serie in unserem permanent wachsenden internationalen Netzwerk ausgetragen. Wir werden den e-Sport in unserem Bereich professionalisieren und durch eine Racing-Academy die Schnittstelle zum realen Motorsport schaffen, um Nachwuchs und Talente zu fördern. Gemeinsam werden wir Sim4Race international ausbauen und somit unser Netzwerk deutlich erweitern um weltweit die Möglichkeit zu bieten kostengünstig in den Virtuellen sowie auch realen Motorsport einzusteigen. Es wird eine Plattform geschaffen in der alle Daten zu den Meisterschaften, Einzelrennen, Hot Lap Challenge usw. öffentlich eingesehen und ausgewertet werden können. Es werden auch weiterhin wie bereits schon seit Jahren erfolgreich umgesetzt, alle Rennen Live übertragen und kommentiert, auch dafür ist ein Ausbau in Planung um das Ganze in eine noch professionellere Ebene zu bringen. 

Wir werden Euch auch in Zukunft über die Ereignisse auf dem laufenden halten und über Neuigkeiten berichten.
Load more